Asien

Phuket, Thailand
Auf dieser Insel im wunderschönen Phuket / Thailand ist ein James Bond Film gedreht worden.

Asien gehört zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen der Welt. Bei einer Asienreise erleben Sie interessante Kulturen und lernen die unterschiedlichsten fernöstlichen Traditionen kennen.

Mit einer Fläche von knapp 45.000 Millionen Quadratkilometern nimmt Asien als der größte Erdteil, noch vor Afrika und Amerika, rund ein Drittel der gesamten Landmasse der Erde ein. Insgesamt beherbergt der Kontinent der aufgehenden Sonne 47 Staaten, von denen jeder seinen eigenen exotischen Zauber birgt. Asien beheimatet über die Hälfte der Weltbevölkerung. Somit ist Asien auch der einwohnerstärkste Kontinent. Im Norden grenzt der Kontinent an den Arktischen und im Osten an den Pazifischen Ozean. Im Süden Asiens bildet der Indische Ozean die natürliche Grenze. Die westliche Grenze bilden in Nord-Süd Richtung das Ural-Gebirge mit dem Ural Fluss, das Kaspische Meer, der Kaukasus sowie das Schwarze Meer mit dem Bosporus bis zu den Dardanellen.

Ob Strand- oder Aktivurlaub, in Asien finden sich atemberaubende Naturschätze, sehenswerte Kulturgüter und die wohl schönsten Traumstrände der Erde. Baden, schnorcheln, tauchen und surfen sind nur einige der Freizeitaktivitäten, die eine Asienreise abrunden. Naturfreunde lieben die Trekkingtouren durch den Dschungel, erleben den Regenwald in traditionellen Baumhäusern oder reiten auf Elefanten durch die Urwälder. Höhlen und Vulkane laden zum Entdecken ein und auf wilden Flüssen kann man die atemberaubende Landschaft vom Bambusfloß aus bewundern. Tauchausflüge, z.B. in Indonesien, sind unvergessliche Erlebnisse.

Prunkvolle Tempelanlagen und mystische Klöster verzaubern Besucher aus aller Welt und Freunde der asiatischen Küche werden begeistert sein von den kulinarischen Spezialitäten und fernöstlichen Köstlichkeiten, die in den Speiselokalen, schwimmenden Restaurants oder in den Garküchen der Food-Markets angeboten werden.

Palast in Bangkok bei Nacht
Der große Palast in Bangkok bei Nacht

Asien ist unterteilt in Vorderasien. Zentralasien, Ostasien, Südasien sowie Südostasien, welches ganz oben auf der Favoritenliste steht wenn es um Urlaub geht, der Erholung, Naturerlebnis und die Besichtigung historischen Monumente aus den Hochkulturen der asiatischen Königreiche verbindet. Besonders die Länder Thailand, Vietnam, Laos, Malaysia oder Myanmar bieten in dieser Hinsicht eine großartige Vielfalt. So ist Bangkok bekannt für seine erhabenen Tempelkomplexe und die pulsierende Innenstadt. Angkor Wat in Kambodscha gehört zu den historisch wertvollsten und größten Tempelanlagen der Welt. In Südasien locken Indien, Sri Lanka sowie das Inselparadies der Malediven. Bekannte Tauchgebiete sowie eindrucksvolle Bauwerke, wie das Taj Mahal ziehen internationale Urlauber in ihren Bann. Ostasien ist sowohl die Heimat der glänzenden Lichterstädte und hypermodernen Neonwelten Japans als auch bekannt für die endlose Wildnis der Mongolei. Und wer wollte noch nicht schon immer einmal auf der weltberühmten Chinesischen Mauer entlang wandern? In Vorderasien verzaubert die Türkei mit ihren malerischen Badestränden und den bunten Märkten und Basaren.

 

Sie interessieren sich für Asien?

Wir haben viele interessante Artikel für Sie – bitte wählen Sie über das obere Menü!