Urlaub in Ägypten

Ägyptische Schönheit
Ägypten ist geheimnisvoll und wunderschön

Ägypten ist ein in Nordafrika liegender Staat, welcher in Deutschland aufgrund der ganzjährig warmen Temperaturen, den verschiedenen Touristenattraktionen und der schönen Lage am Roten Meer ein beliebtes Urlaubsziel ist. Das aufregende Land bietet vielfältige und abwechslungsreiche Möglichkeiten für Touristen und blickt auf eine lange und interessante Geschichte zurück.

Schon vor über 5000 Jahren blühte im Alten Ägypten eine Hochkultur auf, deren Überreste heute noch bestaunt werden können und jeden Monat mehrere Hunderttausend Besucher anlocken. Dazu zählen die weltberühmten Pyramiden von Gizeh, welche der Liste der sieben Weltwunder der Antike angehören, aber auch die Sphinx, eine riesige Löwenskulptur mit Menschenkopf. Viele Ägyptische Tempel wie der Große Tempel von Abu Simbel und verschiedene Museen sind ebenfalls beliebte Sehenswürdigkeiten.

Jeder Kulturinteressierte sollte sich außerdem die Hauptstadt Kairo nicht entgehen lassen. Die Stadt liegt am Nil und beherbergt unzählige Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Muhammad-Ali-Moschee. Inmitten des Stadtzentrums aus schönen und verwinkelten Straßen findet der Chan el-Chalili, der größte afrikanische Basar, statt.

Die Lage Ägyptens am Roten Meer und am Mittelmeer beschert dem Land einige schöne Strände und Badeorte. Der Strand am Roten Meer fällt sehr flach ab und ist deshalb besonders kinderfreundlich, aber auch die Mittelmeerküste ist bei Touristen sehr beliebt. Diverse Strandbars sorgen hier für Unterhaltung uns Abwechslung. Der bekannteste Strandort Ägyptens ist das direkt am Roten Meer liegende Hurghada. Neben ihren hervorragenden Hotels und den Stränden findet man in der Stadt auch viele Geschäfte, Restaurants, Bars sowie ein blühendes Nachtleben.

Aufregende und abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten hat das Land ebenfalls zu bieten. U-Boot-Touren sowie Tauch- und Schnorchelkurse werden in jedem größeren Badeort angeboten. Aufgrund seiner vielfältigen Unterwasserwelt mit verschiedenen Fischarten, Delfinen und Korallenriffs ist Ägypten bei allen Tauchern ein beliebtes Reiseziel. Andere Wassersportarten wie Jetski oder Segeln sind auch möglich. Beliebt sind bei Touristen auch Kreuzfahrten auf dem Meer oder dem Nil, welcher sich durch das gesamte Land zieht. Außerhalb des Wassers sind Wüstentouren oder Kamelreiten gern wahrgenommene Freizeitangebote.

Die traditionsreiche ägyptische Küche weist Parallelen mit der türkischen und griechischen Küche auf. Das Nationalgericht Koshari, welches aus Reis, Nudeln, Linsen und gerösteten Zwiebeln mit einer Tomaten-Knoblauch-Sauce besteht, kann in jedem örtlichen Restaurant probiert werden. Ebenfalls beliebte Speisen sind Falafel, das Döner-ähnliche Schawarma, gebratenes Huhn sowie gefüllte Sandwiches aus Fladenbrot.

Hotels und Unterkünfte findet man in Ägypten zahlreich. Hierzu zählen sowohl private Häuser als auch Hotels renommierter Ketten. In den meisten Fällen wird ein All Inclusive Urlaub angeboten. Die Unterkünfte in Ägypten sind in aller Regel speziell auf die Bedürfnisse von europäischen Touristen zugeschnitten und sehen es als ihre Aufgabe, alle Wünsche zu erfüllen. Daher sind bestimmte Sauberkeits- und Sicherheitsvorkehrungen in allen Hotels gegeben.

Bevor Sie sich auf die Reise nach Ägypten machen, sollten Sie jedoch einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die Standardimpfungen sollten vor der Einreise überprüft und gegebenenfalls vervollständigt werden. Während des Aufenthalts in Ägypten ist es außerdem wichtig, tagsüber und auch nachts einen Insektenschutz bei sich zu haben, um eine Erkrankung an Dengue-Fieber oder Malaria zu vermeiden.